Support: info@luxofit.de
Kauf auf Rechnung möglich
Versicherter Versand sofort ab Lager
14 Tage Geld zurück Garantie*

Gute Vorsätze - so erreichst auch du dein Ziel

Viele Menschen haben das Bedürfnis, abzunehmen oder sich einfach gesund zu ernähren. Oft ist es auch so, dass man sich gute Vorsätze setzt. Schwierig wird es jedoch in der Umsetzung. Wer seinen Körper etwas Gutes tun möchte, der sollte sich mit mehreren Dingen beschäftigen. Wichtig ist eine gute Kombination von:

  • Sport
  • Gesundheitsbewusste Ernährung

Ganz praktisch wäre es, sich einen Trainingsplan und einen Ernährungsplan zu erstellen. Letztendlich hängt es auchon dir ab, welches Ziel du erreichen möchtest. Möchtest du abnehmen, sieht der Ernährungsplant natürlich anders als bei Leuten aus, die den Muskelaufbau vorantreiben möchten. Für die verschiedenen Ziele gibt es natürlich auch Supplements und weitere Ergänzungsprodukte und Sportgetränke, die sich ganz gut anbieten. Im Handel gibt es Molkendrinks, Proteinshakes, isotonische Elektrolytgetränke und Energy Drinks. Geschmacklich gibt es jedoch bei fertigen Mixgetränken keine besonders große Auswahl. Viel interessanter sind Getränkepulver. In unserem Online-Shop gibt es Molkenpulver, Whey Eiweißpulver, Proteinpulver vegan, Energy Drink Pulver und Getränkepulver für isotonische Getränke. Die Pulver von Luxofit gibt es in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, sodass du sicherlich auch deinen Lieblingsgeschmack findest. Aus über 100 Geschmacksnuancen kannst du auswählen.

Plan aufstellen und durchstarten

Gute VorsätzeJe nach Ziel hast du dir nun einen Trainings- und Ernährungsplan aufgestellt. Diese Pläne solltest du natürlich auch einhalten. Empfehlenswert ist es natürlich, zunächst einmal langsam zu starten, um den Körper an die Veränderung zu gewöhnen. Möchtest du deinen Körper beispielsweise durch Ausdauerlauf oder Radfahren fit machen, ist es wichtig, anfangs langsam zu starten und kleine Strecken zurückzulegen. Im Laufe der Zeit kannst du die Strecken verlängern und ausbauen. Zwischendurch solltest du natürlich nicht vergessen, ein Sportgetränk zu trinken. Interessant ist das isotonische Elektrolytgetränk, welches du durch unsere Getränkepulver erzeugen kannst. Iso-Drinks wurden speziell für Sportler entwickelt und bringen dem Körper viel Flüssigkeit ein. Mit einem eisernen Willen, Durchhaltevermögen und dem regelmäßigen Lauftraining oder Radfahren wirst du sicherlich auch nach geraumer Zeit deinem gesetzten Ziel näher kommen. Ähnlich sieht es mit dem Muskelaufbau aus. Auch bei dem Krafttraining ist es wichtig, langsam voranzugehen. Gerade dann, wenn du komplett aus der Übung bist oder überhaupt noch keinerlei Krafttraining veranstaltet hast, ist ein langsamer Start sehr wichtig. Natürlich solltest du dir auch im Fitnessstudio einen Spezialisten hinzuziehen, der dir in der Anfangszeit hilfreich zur Seite steht. Viele Kraftsportler setzen auf die Proteinpulver für den Proteinshake und das Molkepulver für den Molke-Drink. Doch auch der Iso-Drink sollte als Sportgetränk bei den Kraftsportlern nicht fehlen. Denn kommt es zu schweißtreibenden Aktionen, sollte natürlich der Flüssigkeitshaushalt im Körper hochgehalten werden. Mit einem isotonischen Elektrolytgetränk ist das möglich.

Praktisches Getränk für den Sport mischen und trinken

Falls du einen außergewöhnlichen Geschmack für ein Sportgetränk, den Proteinshake oder Molkedrink wünscht, solltest du dich für die Getränkepulver entscheiden. Die Pulver musst du zwar erst noch mit Flüssigkeit mischen, bevor du sie trinken kannst, aber das ist auch nicht weiter dramatisch. Die Herstellung eines Molke-Drinks, eine Protein-Shakes und eines isotonischen Getränks gestaltet sich denkbar einfach. Du musst lediglich:

  • Angegebene Menge Pulver verwenden
  • Vorgegebene Menge Flüssigkeit hinzugeben

Hast du die beiden Bestandteile gemischt, hast du einen entsprechenden Shake für das regelmäßige Training zur Hand. Die Pulver mit Geschmack sind auch sehr ergiebig, sodass du viele verschiedene Shakes aus einem Beutel mischen kannst.

Weiter im TrainingWeiter trainieren und profitieren

Auch wenn am Anfang möglicherweise keine schnellen Ergebnisse zu sehen sind, ist es wichtig, dass du dich nicht entmutigen lässt. Manchmal dauert es eine gewisse Zeit, bis du an deinem Körper eine Änderung feststellst oder die Waage weniger anzeigt. Wichtig ist nur, dass du immer weitermachst und nicht frustriert das Handtuch wirfst. Mit ein bisschen Elan und Durchhaltevermögen sollte es klappen, die Ziele zu erreichen. Wenn du dann auch noch die Molkepulver, Proteinpulver und Pulver für isotonische Getränke mit deiner bevorzugten Geschmacksrichtung zur Hand hast, macht es doch gleich doppelt Spaß, zu trainieren.

Zuletzt angesehen